KIA e-Niro

KIA e-Niro

Der zweite voll-elektrische KIA

Zum offiziellen Verkaufsstart Anfang April 2019 wird der Crossover KIA Niro als e-Niro in einer voll-elektrischen Version angeboten werden und als dritte Variante die Niro-Baureihe neben dem Hybrid Niro HEV und dem Plugin-Hybrid Niro PHEV komplettieren. Den e-Niro gibt es wahlweise in der Kombination von 39,2 kWh Akku mit 100 kW Elektromotor oder mit 64 kWh Akku und 150 kW Motor.

Bei der Akku-Technik setzt KIA auf die Lithium-Ionen-Polymer-Technologie. Erstmals verbaut KIA beim e-Niro den europäischen Ladestandard CCS, mit dem sowohl an Gleichstrom (DC) – Ladern als auch an Wechselstrom (AC) - Ladestationen geladen werden kann. Die Ladeleistung beträgt bei beiden Akku-Varianten 7,2 kW beim AC-Laden an der Wallbox mit Typ 2 Stecker oder 100 kW an DC-Schnell-Ladern mit CCS.

Typisch KIA sind die sorgfältige Verarbeitung und Materialien mit hoher Anmutung. Bereits in der Grundversion Edition 7 ist der e-Niro gut ausgestattet und bietet einige Features, die in dieser Preislage bei EVs nicht selbstverständlich sind, wie z.B.

  • adaptive Geschwindigkeitsregelanlage inkl. Stop&Go-Funktion 
  • aktiver Spurhalteassistent mit korrigierendem Lenkeingriff
  • Stauassistent (automatisches Bremsen, Lenken und Beschleunigen für teil-autonomes Fahren Level 2)
  • Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung
  • Rückfahrkamera
  • Nebelscheinwerfer
  • SmartKey & Startknopf
  • 17“ Leichtmetallfelgen

Ab der mittleren Ausstattungslinie Vision sind zudem eine Wärmepumpe (nur bei Akku 64 kWh) und die Batterie-Vorwärmung optional sowie ein 7“ onboard-Navigations-System und Online-Services serienmäßig enthalten.

In der Top-Ausstattung Spirit bietet der e-Niro schließlich noch

  • Querverkehrswarner zur Erkennung von Fahrzeugen im toten Winkel beim Querausparken
  • Spurwechsel-Assistent mit Totwinkelwarner
  • 8“ onboard-Navigation
  • Voll-LED-Scheinwerfer

Aufgrund seiner hohen Energieeffizienz schafft der KIA e-Niro wirklich beachtliche Reichweiten. So sind nach WLTP mit dem 39,2 kWh-Akku 289 km möglich, mit dem großen 64 kWh-Akku sind es gar 455 km. Bei ausschließlich innerstädtischem Berieb des KIA e-Niro ermöglicht der "City-Modus" sensationelle 615 km.

Bei nur 4,33 m Außenlänge bietet der KIA e-Niro Platz für fünf Erwachsene und deren Gepäck im 451 Liter großen Kofferraum. Zusammen mit der Reichweite ist er damit ein absolut familien- und alltagstaugliches E-Fahrzeug, dass dank der Möglichkeit mit 100 kW an DC-Schnell-Ladern zu „tanken“ auch für die Fahrt in den Urlaub oder einmal quer durchs Land geeignet ist.

 

Hier die Übersicht der aktuellen Preise:

Akku / Motor

Ausstattung

Preis ab €

39,2 kWh Akku 100 kW Motor

Edition 7

34.290

Vision

37.290

Spirit

40.290

64 kWh Akku   150 kW Motor

Edition 7

38.090

Vision

41.790

Spirit

44.790

 (UPE des Herstellers inkl. MWSt., Stand 12/2018, zzgl. Überführung und Zulassung)

Ab Anfang Januar 2019 ist der KIA e-Niro bei unserem Partner Autohaus Rüschkamp hier online bestellbar. Bis dahin müssen wir Sie noch um etwas Geduld bitten.

Gerne können Sie aber zwischenzeitlich in Kontakt zu Ihrem zuständigen KIA-Experten treten.

 

Fotos: KMD KIA Motors Deutschland

  • AHR030
Sorry, aber das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ab 04/2019 Werktage