EU genehmigt umfangreiche staatliche Beihilfen und eigene Fördermittel zum Aufbau europäischer Giga-Factories für Batterien
In Großbritannien soll in den kommenden Jahren das weltweit größte Netz an Batteriespeichern entstehen. Geplant sind 45 Anlagen mit jeweils 50 Megawatt sowie das weltweit größte Netz an Schnell-Ladestationen.
Info-Graphik zur Entwicklung der Batterieleistung seit 1800 und Ausblick auf die Batterie der Zukunft

1.000 Kilometer weit mit dem Elektroauto

Eine geringe Reichweite und hohe Kosten halten bislang viele Menschen davon ab, sich ein Elektroauto anzuschaffen – auch wenn diese Ressourcen die Umwelt schonen. Industrie und Forschung arbeiten an einer neuartigen Batterietechnologie, damit E-Autos alltagstauglich werden.
Er revolutionierte die Batterie, jetzt kommt der nächste Durchbruch: Der 94-jährige John Goodenough war einst einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus - jetzt könnte er dem Elektro-Auto zu Super-Laufzeiten verhelfen.